Kfz-Versicherungen: Durch rechtzeitigen Vergleich Kosten senken

Die Kfz-Versicherungen nehmen im Bereich der allgemeinen Fahrzeugkosten einen Hauptbestandteil ein. Neben den Aufwendungen für Kraftstoff gehören sie nach Einschätzungen von Experten zu den größten Preistreibern. In den letzten Jahren mussten die Autoversicherer in Deutschland ihre Tarife stetig anpassen. Dafür waren unterschiedliche Entwicklungen verantwortlich. Durch Milliardenverluste haben sich die Versicherungsgesellschaften auch 2011 für erneute Beitragserhöhungen entschieden. Die daraus resultierenden Kostensteigerungen sind für die Verbraucher unterschiedlich und werden durch den gewählten Tarif, sowie die inkludierten Leistungen beeinflusst. Um die finanziellen Aufwendungen für die eigenen Kfz-Versicherungen zu minimieren, bietet sich der Wechsel des Versicherers an.
Nach den Ergebnissen von Modellrechnungen können durch einen solchen Wechsel jährlich Einsparungen von mehreren hundert Euro erreicht werden. Der Wechsel der Kfz-Versicherungen ist jährlich möglich. Im Gegensatz zu anderen Versicherungen liegt bei diesen die gesetzliche Kündigungsfrist lediglich bei einem Monat. Damit ist in der Regel der Wechsel zum Jahresende möglich. Bevor sich Verbraucher für diesen entscheiden, sollten sie jedoch zwingend einen Vergleich durchführen.
Möchte man die Kfz-Versicherungen hier vergleichen und dadurch sparen, bietet sich als Plattform das Internet. Im Internet gestaltet sich der Vergleich sehr einfach und kann zudem kostenlos durchgeführt werden. Eine Gegenüberstellung der unterschiedlichen Angebote lohnt sich aber nicht nur für die Haftpflichtversicherung, bei der es sich um eine Pflichtversicherung handelt. Auch bei den Kaskoversicherungen können enorme Einsparungen durch einen Anbieterwechsel erreicht werden. Grundsätzlich muss bei einem solchen Wechsel sowohl auf die Höhe der Beiträge als auch auf die Leistungen eingegangen werden, die die Versicherung gewährt. Auf beiden Ebenen ergeben sich zwischen den Tarifen enorme Unterschiede.

4 Kommentare

  1. In der Tat ist ein rechtzeitiger Vergleich von Kfz-Versicherungen vor dem Autokauf essenziell wichtig. Sehr informativer Artikel, danke.

  2. Ich schließ mich dem Michael an.

    Ich möchte mir im Januar oder Februar mein erstes eines Auto kaufen und dafür ist der Artikel wirklich sehr interessant.

  3. Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind- und jedes Jahr die KfZ-Versicherung wieder ein großes Thema in der Finanzbranche. Es ist unglaublich, wie die Gesellschaften sich dort von den Preisen hier unterbieten- oft bei guten oder sehr guten Leistungen. Dann sollte man natürlich einen Vergleichsrechner auswählen, wo man eine Garantie bekommt, dass der angebotene Tarif nirgendwo günstiger zu bekommen ist. Denn das ist mir auch schon passiert- bei zwei Portalen verglichen und bei den gleichen Tarifen unterschiedliche Beiträge als Ergebnis.

  4. Da lohnt es sich schon etwas Zeit zu investieren, vor Allem wenn man bedenkt was man in der Folge einsparen kann. Toller Beitrag!

Kommentare sind geschlossen.