• Vermögensaufbau
  • Was sind ETFs?

    ETFs gehören zur Kategorie der offenen Investmentfonds. Die Bezeichnung kommt aus dem Englischen und bedeutet Exchange Traded Funds. Übersetzt heißt das: Fonds, die an der Börse gehandelt werden. Die Papiere von ETFs werden nicht durch Fondsmanager einzeln zusammengestellt, sondern die Fonds bilden einen Börsenindex identisch nach.

  • Vermögensaufbau
  • Day Trading mit CFDs

    Unter der Disziplin des Day Tradings versteht man das normale CFD Trading mit dem Unterschied, dass man die Position der CFDs meist nicht länger als einen Tag hält. Day Trader tendieren dazu mehrere Trades in einer Trading-Session durchzuführen und sich dabei auf die eher agilen und dynamischen Märkte zu konzentrieren.

  • Aktuelles
  • Negativzins bei Ratenkrediten

    Erstmals wird auf dem deutschen Finanzmarkt ein Ratenkredit mit Negativzins angeboten. Verantwortlich für den sogenannten Negativzins-Kredit ist das Vergleichsportal smava, das den Kredit vermittelt. Kunden, die eine Kreditsumme in einer Höhe von 1.000 Euro aufnehmen, müssen wegen des effektiven Jahreszinses von -0,4%, lediglich 994 Euro an die Bank zurückzahlen und sparen somit bares Geld.

  • Altersvorsorge
  • Die Basis Rente

    Die private Altersvorsorge ist wichtiger denn je. Immer weniger Arbeitnehmer in Deutschland müssen die gesetzlichen Renten von immer mehr Senioren erarbeiten. Die Rentenlücke wird nicht nur durch das demographische Problem größer, auch die über Jahre hinweg niedrigen Zinsen hinterlassen negative Spuren in der Vorsorge. Die Menschen sind dadurch gezwungen, mehr statt weniger für ihr Alter […]

  • Vermögensaufbau
  • Was sind Fonds?

    Anleger suchen im gegenwärtigen Niedrigzinsumfeld sowohl sichere Anlagen als auch nach Renditechancen. Jedoch sind höhere Gewinne stets nur zulasten der Sicherheit der Kapitalanlage möglich. Die Fondsanlage stellt einen guten Kompromiss zwischen einer sicheren Geldanlage und den Chancen auf höhere Renditen dar. Auch die Verfügbarkeit ist bei Fonds in der Regel ständig gegeben.