Versicherungsblog – Fundgrube für Verbraucher

Von allen Seiten fluten Informationen auf Sie ein und kein Mensch hat genug Zeit, die wichtigen auszusortieren, zu lesen und zu verstehen. Der Spam-Ordner ist sowieso permanent voll, einzelne Mails schaffen es bis in den Posteingang – und werden doch nicht gelesen. Allerdings entschwindet so auch Interessantes und Wichtiges im digitalen Nirvana – und Ihnen vielleicht die Möglichkeit zur rechtzeitigen Entscheidung.

Regelmäßig Informationen zum Stöbern
Gerade der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbereich glänzt mit großvolumigen Papier- und Informationsfluten, die erst einmal bewältigt werden wollen. Die nächste Hürde ist das ausgesprochen schwer verständliche Versicherungs-Chinesisch, das aber über Leistung oder Nicht-Leistung entscheidet und deswegen übersetzt werden sollte – am besten vom Fachmann. Wenn dann noch aktuelle Entwicklungen, wie zum Beispiel in diesen turbulenten Zeiten, bisher Normales außer Kraft setzen, dann ist guter Rat teuer:
Haben Sie einen ausreichenden Versicherungsschutz gegen Elementargewalten – wie das derzeitige Hochwasser?
Wissen Sie, dass die Zeit für Lebensversicherungen mit einem Garantiezins für die gesamte Laufzeit so gut wie vorbei ist?

Welche Konsequenzen ziehen Sie für Ihre Altersvorsorge?
Für diese aktuellen Themen bieten wir als Versicherungsmakler mit unserem Versicherungsblog eine wahre Fundgrube an Wissen, Erfahrungen und Tipps. Sie erhalten nur kurz ein RSS Feed, dass es neue Nachrichten gibt – alles Weitere liegt bei Ihnen.

Online-Abschlüsse in – qualifizierte Beratung out?
Der Trend zu schnellen Online-Geschäften ist gewaltig, die Sicherheit für Verbraucher wird immer größer und es gibt ein adäquates Umtauschrecht, wenn Sachen nicht passen oder defekt sind. Wie machen Sie das aber bei Versicherungsverträgen? Sie haben zwar ein Rücktrittsrecht, aber wann stellen Sie denn fest, dass der Versicherungsumfang nicht so wie gewünscht ist? Wenn ein Schaden nicht reguliert oder eine vermeintlich vereinbarte Leistung nicht erbracht wurde, dann ist es nun mal zu spät. So bequem der Online-Abschluss ist, eine qualifizierte Beratung durch einen Versicherungsmakler, der im Bedarfsfall auch für Fehler haftet, ist so nicht zu ersetzen.

Wissen Sie eigentlich, dass Versicherungsmakler die einzigen Vermittler sind, die auf Ihrer Seite stehen, also im Auftrag des Kunden tätig werden? Sie arbeiten in Ihrem Namen mit Vollmacht, wie zum Beispiel ein Rechtsanwalt oder Steuerberater, und erledigen Ihre Versicherungsangelegenheiten von A bis Z. Dabei müssen sie den gesamten Markt beobachten und immer unabhängig auswählen – entsprechend den von Ihnen geäußerten Wünsche, Bedürfnisse und Ziele.

Versicherungsblog – Know-how vom Versicherungsmakler
Diese Tätigkeit ist so anspruchs- und verantwortungsvoll, dass Versicherungsmakler sich ständig fortbilden müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. In unserem Versicherungsblog beschreiben wir unsere Arbeit und wie wir Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften durchsetzen können, da wir nicht von diesen abhängig sind. Schon bei der Angebotserstellung unterscheiden wir uns vom Online-Anbieter, denn es gibt kein Produkt von der Stange.

Wir prüfen, welchen Versicherungsbedarf Sie wirklich haben und bauen Ihnen Ihren Versicherungsschutz passend zusammen. Verfolgen Sie in unserem Versicherungsblog, wie ein Versicherungsmakler mit Neuigkeiten und Änderungen umgeht und diese in seine Arbeit einbezieht. Für uns ist es eine selbstverständliche Dienstleistung, Sie auf Optimierungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, nachdem wir eine Analyse der bestehenden Verträge und Ihrer speziellen Situation durchgeführt haben. Dabei orientieren wir uns an Ihren Vorgaben, denn nicht alles kann, aber einiges muss.

Wir schlagen vor und empfehlen – Sie entscheiden.

Nach Lust und Laune stöbern im Versicherungsblog
Schluss mit lästigen Mails und Newslettern, wir stellen unser Know-how zur freien Verfügung. Sie können ganz einfach von unseren Erfahrungen und Kenntnissen profitieren, indem Sie unseren Versicherungsblog nutzen. So finden Sie schnell und unkompliziert Antworten auf Ihre Fragen und können ständig am Puls der Zeit sein.

Die Fundgrube ist gefüllt, Sie entscheiden, wann, wo und wie Sie diese nutzen.

1 Kommentar

  1. Helmut sagt:

    Danke für die Webseiten-Empfehlung. Dort gibt es viele lesenswerte Artikel, wie auch hier in diesem Blog. Eine wahre Fundgrube für Verbraucher…… 🙂

Kommentare sind geschlossen.