Fonds günstig erwerben

Der Erwerb von Fonds für das private Depot kann auf unterschiedlichen Wegen durchgeführt werden. Die günstigste Variante, Fonds zu kaufen, ist sicherlich über einen Fondsdiscounter.

Hier werden Fonds oft mit 100 % Agio-Rabatt und ohne Transaktionsgebühren angeboten. Dabei liegt die Anzahl der angebotenen Fonds oftmals bei über 7.000 Stück! Allerdings sollten nur gut informierte Anleger Fonds über Fondsdiscounter erwerben, da keinerlei Beratung rund um das Thema stattfindet. Hier können Fachzeitschriften und das Internet zur Recherche herangezogen werden.

Oftmals werden die Fonds sogar in einem kostenlosem Depot verwahrt. Somit ist die zu erreichende Rendite bei Kauf eines Fonds um ein vielfaches höher, als beim Kauf über die eigene Hausbank oder die Börse.

2 Kommentare

  1. […] Beiträge: Fonds günstig kaufen Festgeld zum Tchibo Tarif: 4,25 Prozent […]

  2. Peter Steinbrück sagt:

    Fonds günstig kaufen kann man in der Tat über einen freien Fondsvermittler oder Fondsshop. Die Finanztest hat dazu auch eine Übersicht im Internet zusammengestellt.

    http://www.test.de/themen.../1538996/1538997/1666231/

    Dort kann man sich auch zu Fonds informieren. Einen Vergleich zu Fondsvermittlern und Depotbanken und deren Konditionen findet man unter:

    http://www.fondsshop-vergleich.de

Kommentare sind geschlossen.