Günstige Kredite für private Anschaffungen

Das Geld kommt zwar regelmäßig, aber die neue Küche, der Urlaub oder der 42″ – LCD-Fernseher kosten mehr, als man momentan flüssig hat? Dann schlägt die Stunde der Ratenkredite, die eigentlich Privat- oder Konsumentendarlehen heißen.

Im Unterschied zu einer Baufinanzierung zum Beispiel weißt ein Ratenkredit eine wesentlich kürzere Laufzeit und in der Regel auch eine deutlich geringere Darlehenssumme auf. Deshalb wird hier auch keine Absicherung in Form einer Grundschuldeintragung oder ähnlichem benötigt, sondern meist nur eine stille Gehaltsabtretung für den über der Pfändungsfreigrenze liegenden Teil des Einkommens vereinbart. Der Preis für die dadurch geringere Sicherheit sind höhere Kreditzinsen. Diese liegen – bonitätsabhängig – bei effektiv etwa 6% bis 12% pro Jahr. Die Kreditvergabe wird von der Vorlage von Bonitätsnachweisen (Gehaltsabrechnung) und einwandfreier SCHUFA-Auskunft abhängig gemacht.

Die klassischen Kreditgeber sind natürlich Banken und Sparkassen sowie die Direktbanken im Internet, deren Zinssätze meist etwas niedriger liegen als bei den Filialinstituten. Daneben widmen sich so genannte Kreditbanken der Vergabe von Privatdarlehen. Diese haben sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf die Kreditvergabe spezialisiert und zeichnen sich durch relativ einfache und schnelle Beantragung und Genehmigung der Darlehen aus.

Kreditbanken werden auch im Händlergeschäft aktiv. Viele Unternehmen, die teure Artikel wie Autos, Möbel oder Unterhaltungselektronik anbieten, arbeiten mit einer Kreditbank zusammen, um die Produkte gleich zusammen mit einem Darlehen verkaufen zu können. Das Ziel dabei natürlich: Höherer Absatz, da der Kunde nicht mehr sofort bar bezahlen muss. Die Konditionen dieser Händlerdarlehen sind oftmals äußerst günstig – an vielen Stellen lockt sogar die 0%-Finanzierung. Bedingung ist dabei allerdings in der Regel, dass der Kredit innerhalb von 12 Monaten getilgt werden muss. Bei einer Festanstellung des Kunden ist das Ausfallrisiko für die Bank in diesem Fall jedoch minimal und so werden die gesparten Risikokosten an den Kunden weitergegeben. Einen Vorteil von dieser Form der Kreditvergabe hat auch die Bank – sie kann nämlich versuchen, dem Kunden auch noch andere ihrer Produkte schmackhaft zu machen. Allerdings gilt hier genaus so wie beim „klassischen“ Kredit: Ohne Bonitätsnachweis und SCHUFA geht nichts.

Festzuhalten bleibt somit: Es ist durchaus lohnend, bei größeren Anschaffungen nach einem Händler zu suchen, der eine günstige Finanzierung, im besten Fall zu 0%, anbietet. Rechnet man die Zinsen, welche man bei seiner Hausbank zahlen müsste, gegen, so ist oftmals sogar ein etwas höherer Anschaffungspreis als bei einem anderen Anbieter ohne Finanzierungsangebot gerechtfertigt.

2 Kommentare

  1. blogfeuer sagt:

    Da muss ich komplett widersprechen und auch jeder, der sich etas mit Score der Schufa auskennt.

    Konsumkredite sind immer BÖSE. Man verschlechtert seinen Score und seine Kreditwürdigkeit, erst recht durch viele 0% Kredite.

    Benötigt man nun WIRKLICH einen wichtigen höheren Kredit (Auto defekt z.B.) steht man mit keinem oder sehr hohem bonitätsabhängigem Darlehen da.

    Schlecht also.

    Fazit: Konsumkredit, 0% Lockvogel: Nein Danke.

    Und übrigens sollte man ausschau nach nicht bonitätsabhängigen Darlehen haben.

    Z..B. DKB. Da weiss man VORHER, was man später zahlt.

    Nicht wie der restliche Lockvogel-Rest.

  2. René sagt:

    So ganz kann ich mich dieser Meinung nicht anschließen. Richtig ist sicherlich, dass sich Kredite immer auf das Scoring auswirken. Gerade, wenn man diese häufig in Anspruch nimmt.

    Ist aber eine Anschaffung sowieso gerade notwendig (Beispiel: Neue Küche) und das Geld knapp ist man mit einem 0%-Kredit gut bedient. Weiteres Szenario: Ich könnte zwar die gesamte Kaufsumme aufbringen – aber ich zahle nur einen Teil und nutze für den anderen eine 0%-Finanzierung. Die so „gesparte“ liquiden Mittel kann ich während dieser Zeit anlegen, beispielsweise als Festgeld.

Kommentare sind geschlossen.