• Aktuelles
  • Tipps zur Absicherung für Existenzgründer und Unternehmer

    Die Eigenvorsorge ist gerade für Existenzgründer und Unternehmer besonders wichtig. Für sie wurde jetzt das Merkblatt „Persönliche Absicherung für Existenzgründer und Unternehmer“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aktualisiert und kostenlos zum Herunterladen bereitgestellt. Die enthaltende Checkliste mit den wichtigsten zwölf Punkten zur sozialen Absicherung, ist nicht nur für Selbständige oder die, die es werden […]

  • Altersvorsorge
  • Betriebliche Altersvorsorge: Geld vom Arbeitgeber

    Seit 2002 hat jeder, der in der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert ist, einen Anspruch auf die so genannte Entgeltumwandlung: Auf Wunsch des Arbeitnehmers ist der Arbeitgeber verpflichtet, einen Teil seines Lohns oder Gehalts in eine betriebliche Altersvorsorge einzuzahlen. Beim Abschluss einer solchen betrieblichen Altersvorsorge sparen sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer Sozialversicherungsbeiträge, einschließlich der Beiträge zur Berufsgenossenschaft, […]

  • Altersvorsorge
  • Riester-Rente: Abschluss- und Vertriebskosten sparen

    Möchten Sie schon seit längerem eine Riester-Rente abschließen – aber Sie hindert die Ungewissheit, ob es das richtige Produkt ist? Oder eine sich eventuell anbahnende Selbstständigkeit? Gerade, weil in den ersten Jahren die Abschluss- und Vertriebskosten von den getätigten Einzahlungen abgezogen werden und damit weniger Sparanteil in den Vertrag einfließt, ist es besonders schmerzhaft, wenn […]

  • Altersvorsorge
  • Riester-Versicherung: Die richtige Entscheidung treffen

    Nach aktuellen Informationen wurden bis Ende 2007 schon 959.000 Riester-Verträge gekündigt. Laut Übersicht des Bundesarbeitsministeriums sind das nur die Anzahl der gekündigten Privatrenten-Versicherungen; die aufgelösten Bank- und Fondssparpläne sind hier nicht enthalten. Vermutet wird, dass der Hauptgrund für eine Kündigung der Wechsel des Anbieters ist. Eine Riester-Rente ist für viele nicht das passende Produkt, wird […]

  • Aktuelles
  • Riester-Förderung: Frist für die Beantragung nicht versäumen

    Wer vor zwei Jahren seinen Riester-Vertrag abschloss, aber noch nicht seine Förderung beantragt hat, sollte dies schleunigst nachholen. Bis Ende Dezember muss die Förderung beantragt werden, sonst sind die Zulagen weg. Die Zulagenanträge können nämlich nur bis zu zwei Jahre rückwirkend gestellt werden. Die Anträge erhält der Riester-Sparer von dem Unternehmen, bei dem er den […]

  • Aktuelles
  • Riester Rente: 200,- Euro staatliche Abschlussprämie

    Die private Altersvorsorge ist wichtig, um den späteren Lebensabend, auch wenn nur zum Teil, finanziell abzusichern. Mehr als zwölf Millionen Menschen haben schon einen Riester-Vertrag. Nach SZ-Informationen wurden von April bis Juni diesen Jahres fast 500.000 Riester-Verträge abgeschlossen. Ein früher Abschluss zahlt sich beim Sparen aus. Zudem stockt der Staat den Vorsorgesparern das private Rentenkonto […]

  • Aktuelles
  • Kritik an Riester-Rente

    Der Sommer ist leider bald vorbei und nach dem so genannten Sommerloch nimmt die Werbeflut der Unternehmen wieder kräftig zu. Allen voran die Riester-Anbieter, die mit den Werbesprüchen „besonders attraktiv für Geringverdiener“ oder „jetzt abschließen und alle Förderungen sichern“ in die Schlacht um jeden Kunden ziehen. Die Anzahl an Anbietern ist groß und deren Riestervarianten […]

  • Aktuelles
  • Riester-Rente: Jetzt auch als Eigenheimrente

    Künftig kann selbstgenutztes Wohneigentum in die eigene Altersvorsorge mit einbezogen werden. Dies wurde vor kurzem vom Bundestag beschlossen. Das Gesetzt soll rückwirkend ab Anfang 2008 gelten. Statt wie bisher nur für Rentensparpläne kann die Riester-Rente nun auch für den Bau und Kauf der eigenen vier Wände genutzt werden. Das Wohn-Riester-Gesetzt sieht vor, das Sparer aus […]

  • Altersvorsorge
  • Riester-Rente bald Pflicht?

    Laut aktuellen Statistiken sparen momentan nur etwa 30% der Berechtigten in eine Riester-Rente. Aufgrund der drohenden Altersarmut wird von einigen Befürwortern daher eine Pflicht zum Riester-Sparen gefordert, jüngst auch vom Präsidenten des Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, nachzulesen in der „Welt“. Auch, wenn die Notwendigkeit einer Altersvorsorge unbestritten ist, halten wir nichts von einer „Pflicht“ […]